Gingham & Gucci

Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-18

Wenn ich versuche und Bild, was meine Mutter in meiner Schulzeit zu tragen verwendet zurück, ich denke, es war etwas nah an einem karierten Hemd, blaue gerade -leg Jeans und eine Art post-80er schnallt Gürtel rund um die Taille gegürtet. Also vielleicht der Apfel nicht weit vom Stamm fällt, nachdem alle … ich habe mal gelesen ein Interview mit Alexa Chung, der beschrieb, wie eine Kindheit in jodhpurs und Reitstiefel ausgegeben ist verantwortlich für ihre Unterschrift langbeinige Silhouetten heute als was natürlich sie sich am wohlsten fühlt. ich bin auch ein großer Anhänger in der Ästhetik der Jugend bis zu den kriechenden Gegenwart und diktierte in einigen kleinen Weg, wie Sie als voll kleiden flügge erwachsen, ein Konzept Sie sich bereits auf rechne ich habe abgeholt werde von meinem Blog-Posts. Ok, so dass wir (zum Glück) haben könnte erkannt, dass leuchtend rosa Pullover, Jersey RaRa Röcke und Buffalos (nur mich?) Sind nie eine gute Idee, aber was wir als eine gute Idee in unseren prägenden Jahren nur Stick könnte bei uns nicht sehen für viele Jahre zu kommen.

ich sah so viele Levis 501s, überdimensionale Opa shirts und Blousons auf meine älteren Schwestern und ihre Kollegen in den 90er Jahren, ist es kein Wunder, dass ich gravitieren noch auf diese Art von Formen heute. Ebenso ist die jüngste und immer auf die Gleichen von Dirty Dancing Pretty Woman Thelma & amp beobachten; Louise und Risky Business vor dem zarten Alter von zehn kein Zweifel ewig gehirngewaschenen mich Denim cut-offs, Muskel-T-Shirts und Rayban Wayfarer zu lieben. Und kommen, daran zu denken, werfen viele eine unangenehme Frage im Auto am nächsten Tag … “Mama, was ist eine” Nutte? “.

Ich habe die Rücksendung der 80er Jahre langsam zu sehen, sowohl auf der Laufsteg und die Straße, und es scheint, unbewusst in meinem Warenkorb mit der Kombination dieser beiden Stücke gefiltert zu haben. Meine Vorliebe für Schwarz-Weiß karierte ist gut versiert (Fall in Punkt hier) und während es auf den ersten ein wenig twee und Prärie Mädchen, mit den richtigen Sitz von Jeans, Boots und schwarze Akzente scheinen kann, ist es die ideale Erklärung Druck für serielle unten Kommoden. Die Macht eines großen Gürtel ist nichts Neues und das Gucci Klassiker ist einer der potentesten da draußen. Team sie mit nichts mehr als große schwarze Jeans und einem gestreiften T-Shirt und Sie sofort erscheinen am Leben zu gewinnen. Ein weiterer Grund, warum ich liebe Accessoires wie diese ist sie in eine Lieblingsmarke machen den Kauf, die mehr zugänglich Bit. Während eine Tasche oder ein Paar Schuhe finanziell außer Reichweite sein könnte, eine erstaunliche Gürtel ist machbar und dauert viel länger als andere, ‘es’ Artikel. Wenn es die Kosten pro Verschleiß zu arbeiten herauskommt, das garantiere ich eine schöne Gürtel wie diese wie Taschengeld nach seinem 100. Ausflug fühlen werden.

Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-13 Fashion Me Now | Gingham & amp; Gucci_-2 Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-9 Fashion Me Now | Gingham & amp; Gucci_-5 Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-12 Fashion Me Now | Gingham & amp; Gucci_-23 Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-16 Fashion Me Now | Gingham & Gucci_-8 Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-22 Fashion Me Now | Gingham & Gucci_-4 Mode Me Now | Gingham & amp; Gucci_-14 Fashion Me Now | Gingham & amp; Gucci_-20

Gingham shirt | Isabel Marant Etoile bei Luisa Via Roma
Gürtel | Gucci
Jeans | Vintage-Levis über Reformation
Mantel | Maje (ähnlich hier und hier)
Gold-Ketten | Lucy Williams X Missoma
Zodiac Anhänger | Catherine Zoraida
Stiefel | Tony Bianco
Sonnenbrillen | Celine
Handtasche | Mulberry

Ph. von Frances Davison

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *